Jeder Winter bringt Feuchtigkeit, Kälte und oft auch Frost. Dadurch werden im Garten nicht nur die Pflanzen bedroht, die nicht winterhart sind. Den Pool winterfit machen ist ebenso wichtig, um im Frühjahr wieder ungestört baden zu können. Bedroht sind die Wände des Pools, gleichgültig aus welchem Material er beschaffen ist. Da ein Schutz meist nur den Poll innen betreffen kann, hilft in aller Regel bereits eine hermetische Abdeckung. Es muss verhindert werden, dass Regen, Schnee und Eis eindringen können. Mit dieser Nässe gelangt auch Schmutz in den Pool, was zu verhindern ist. Sehr wirksam hat sich eine aufblasbare Poolabdeckung erwiesen. Anders als Folien, die über den Pool gespannt werden, neiden die aufblasbaren Konstruktionen nicht dazu, an einer einzigen Stelle nachzugeben und den Weg für Schmutz und Nässe freizugeben. Wie eine ausgeblasene Matratze legt sich das Teil über die Ränder und wird keine Lücke schaffen. Vorauszusetzen ist, dass die Abdeckung passgenau angefertigt wurde.