Eine Bewerbung per Post oder digital zu versenden ist der erste Schritt zum neuen Job. Dann entscheidet sich, ob Sie die Bewerbung zurückbekommen oder zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen werden. Kommt die Einladung, dann haben Sie die erste Hürde schon überwunden, aber die Entscheidende steht noch bevor. Für das Bewerbungsgespräch sollten Sie sich im Vorfeld gut vorbereiten. Und das fängt schon bei der Auswahl der richtigen Kleidung an. Nein, es ist heute je nach Tätigkeitsbereich nicht zwingend erforderlich in Anzug und Krawatte aufzutreten, auch sportliche Bewerber können punkten. Doch Turnschuhe setzen dann vielleicht doch zu sehr einen Akzent in Richtung Freizeit und können dem Mitarbeiter der Personalabteilung das Gefühl vermitteln, Sie nähmen die Bewerbung nicht wirklich ernst.

Sie sollten auch gut über die Firma informiert sein. Dank des Internets sollte das heute kein Problem mehr sein. Der Mitarbeiter der Personalabteilung möchte einschätzen können, ob Sie sich wirklich für das Unternehmen interessieren oder ob Sie einfach nur einen Job suchen, der etwas Geld auf das Bankkonto spült. Mit etwas Hintergrundwissen zum Unternehmen können Sie in dieser Hinsicht punkten. Pünktlichkeit ist eine Tugend und wer schon beim Vorstellungstermin verspätet eintrifft, verschenkt seine Chancen. Planen Sie die Fahrtzeit zum Zielort vor dem Gespräch grosszügig ein, egal ob Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto anreisen. Wenn Sie sich fünf Minuten vor dem Termin im Unternehmen melden, dann ist das ein guter Zeitpunkt. Aber auch nicht früher. Kein Unternehmen wünscht sich Smombies, die den ganzen Tag nur auf ihrem Handy herumdrücken, statt zu arbeiten. Schalten Sie Ihr Mobiltelefon vor dem Vorstellungstermin am besten ganz aus. Selbst der Vibrationsalarm in der Hosentasche kann während eines solch wichtigen Termins störend wirken. Nehmen Sie eine Mappe oder Aktentasche mit zum Vorstellungsgespräch um Unterlagen zu deponieren. Und wenn Sie sich für weitere Tipps rund um das Vorstellungsgespräch interessieren, dann finden Sie diese bei www.bewerbungen24.ch.