Seit dem Mittelalter ist Konstanz am Bodensee eine Stadt, die durch den Fernhandel geprägt ist. Hier trafen sich Großhändler zu etlichen Markttagen, hier wurden kirchliche Konzile abgehalten und hier blühte der städtische Handel. Daneben wurde hier immer sehr heftig gestritten, da viele Interessen zusammenkamen. In der Kanzlei Kehrer herrscht auch heute noch reger Verkehr, der allerdings eher durch die Entwicklung in der Gesellschaft begründet ist. Diese große Kanzlei hat sich auch zu einem Ort von erfahrenen und erfolgreichen Spezialisten herausgebildet. Ein Anwalt in Konstanz für Scheidungsrecht ist hier vertreten, der besonders die örtlichen Verhältnisse kennt. Eine Gesellschaft, die sich verändert, wird das Sozialverhalten der Menschen beeinflussen. Die Scheidungsrate steigt an, und der Streit um das Vermögen, die Kinder etc. muss gerichtlich ausgetragen werden. Daher hat sich das Scheidungsrecht als eine Spezialdisziplin entwickelt, die herkömmlich zum Familienrecht zu zählen ist. In der Kanzlei sind daher auch Anwälte zu finden, die sich auf Erbrecht spezialisiert haben, was ebenfalls zum Familienrecht zu zählen ist.