Automatendrehteile werden für die Elektroindustrie, den Automobilbau, den Maschinenbau, die Uhrenindustrie, die Schreibgeräteindustrie usw. hergestellt. Vor allem CNC-Drehmaschinen sind so konstruiert, dass jedes Werkstück im erforderlichen Maße bearbeitet werden kann. Man kann damit unter anderem Metalle polieren, mattieren, schleifen und sandstrahlen. Mit einem starken Laserstrahl werden Informationen wie Logos, Texte, Barcodes, Zahlen oder andere Markierungen eingraviert. Die Laserbeschriftung ist sehr langlebig und verschleißfest. Diese Methoden sind bei vielen Händlern wie z.B. B-E-Bechtold beliebt und angesagt.